Gymnasium Elmschenhagen

G8-Gymnasium der Landeshauptstadt Kiel im Schulzentrum Elmschenhagen

Spendenaktion für die Philippinen

Am 16.12.2013 haben sich Schüler der 13b dazu bereit erklärt, für die Opfer des Taifuns Haiyan, der auf den Philippinen wütete, Spenden in der Kieler Innenstadt und im Citti Park zu sammeln. Denn mit einer Spende von nur 10€ können bereits mehrere schützende Fleecedecken angeschafft werden.
Durch unseren Einsatz ist es gelungen, 25,52€ zu sammeln. Das ist ein guter Schnitt dafür, dass die meisten Spender gar nichts über den Taifun wussten. Den meisten war nur der Name Haiti im Kopf. Darum stieß man hin und wieder auf fragende Gesichter. Die Spendenbereitschaft war mäßig, da die meisten bereits für Haiti gespendet haben und über diese Katastrophe nicht informiert waren. Neben dem Einsammeln der Spenden hat unsere Aktion also vor allem aufklärerischem Zweck gedient.
Das Geld ist an die Schülervertretung weitergeleitet worden, welche ebenfalls Spenden einwirbt und eine Sammelüberweisung an Unicef in die Wege leiten wird.
13b
powered by webEdition CMS